Bahnhofsfest "Jugend unter Dampf" und Türöffnertag der WDR-Maus am 3. Oktober in Bösingfeld

Beim Bahnhofsfest "Jugend unter Dampf" öffnen wir die Türen zu unserem Museumseisenbahnbetrieb. 

Angemeldete Kinder erhalten ein kleines WDR-Maus-Geschenk. Über diesen LINK müssen Sie sich dafür mit Ihrer Familie anmelden.  

Das Veranstaltungsplakat zum Download anklicken (Print, A3, 3 MB):

Ort und Zeit

Ort: Bahnhof Bösingfeld, Am Bahnhof 1, 32699 Extertal
Datum: Mittwoch, 3. Oktober 2018 - Tag der Deutschen Einheit
Uhrzeit: 11 bis 17 Uhr

Offizielle Begrüßung und Eröffnung um 11 Uhr auf der Bühne des Jugendwaggons

durch Schirmherr und Landrat Dr. Axel Lehmann,
anschließende Talkrunde mit Bürgermeisterin Monika Rehmert, MdB Kerstin Vieregge, MdB Christian Sauter, MdL Jürgen Berghahn sowie Vertretern der Landeseisenbahn Lippe e.V.
Moderation: Julia Ures

Programmpunkte ab 11:30 Uhr:
Bitte beachten Sie:
  • Nur angemeldete Kinder erhalten sicher ein "WDR-Maus-Geschenk". Über den LINK erreichen Sie unseren Shop. Hier müssen Sie sich anmelden. Wir nutzen die Daten lediglich zur Verwaltung des Bahnhofsfestes "Jugend unter Dampf" im Rahmen des Türöffnertags der WDR-Maus. Anschließend werden Ihre Daten wieder gelöscht.
  • Sie zahlen keinen Eintritt. Die Aktionen sind kostenlos. Wir organisieren dieses Fest ehrenamtlich.
  • Es kann und wird bei einigen Aktionen zu Wartezeiten kommen. Wir bitten Sie und Ihre Kinder daher um Geduld! 
  • Es handelt sich um eine Veranstaltung für Kinder und Jugendliche. Das Rauchen auf dem gesamten Veranstaltungsgelände ist deshalb nicht gestattet.
  • Auf dieser Veranstaltung werden Foto- und Filmaufnahmen erstellt, die für die Öffentlichkeitsarbeit der Landeseisenbahn Lippe - Presse, Web, Sozial-Media - genutzt werden.  

Ohne unsere Partner und Förderer wäre so eine Veranstaltung nicht möglich.
Wir danken daher für die Unterstützung:
 
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok Ablehnen